Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

In letzter Zeit scheint es, als würden Deckenleuchten alle Aufmerksamkeit erregen – Kronleuchter, Anhänger und aufgehängte Arrangements. Gleichermaßen wichtig, sowohl in Bezug auf Design als auch Funktionalität, sind Tisch- und Stehleuchten. Sie sind zum Lesen, zur Arbeitsbeleuchtung, zur Beleuchtung am Bett und zur Stimmungsbeleuchtung notwendig. Glücklicherweise gibt es so viele Designs zur Auswahl, dass die richtige Tischleuchte oder Stehlampe für Ihren Wohnraum einfacher denn je ist. Auf der letzten“ icff> fanden wir viele schöne sowie technologisch fortgeschrittene Designs.


Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Wir sind verrückt nach Toro Lamp von Materia Designs. Die beiden rohen, unglasierten „Blätter“ aus Porzellan lassen den minimalistischen Messingschirm im Raum schweben. Die Toro Tischleuchte kann in eine stehende Position gebracht werden oder mit einem Porzellanblatt, das diese dramatische, wellenartige Form bildet.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Diese dünn. Moderne Arbeitsplatzleuchten von Adesso Home sind großartig, denn egal wie und wo Sie die Lampe schwenken, der Kopf bleibt auf Höhe der Arbeitsfläche. Keine zusätzlichen Einstellungen erforderlich.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Adesso’s Kiu Tischlampe stammt vom deutschen Industriedesigner Hans Nopper. Die LED-Schreibtischlampe verfügt über einen verstellbaren Arm, der sich von 0 Zoll bis 18 cm ausdehnen lässt. Außerdem lässt sich der Winkel um 45 ° nach oben und unten einstellen. Der Wabenfarbton besteht aus Magnesium und der runde Chromfuß ist 5 Zoll groß. Der Kiu ist mit einem verstellbaren Schirm um 360 ° schwenkbar.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Ameico Design zeigte diese weich leuchtende Lampe namens Fata Glass Table Lamp. Eine kleinere Version heißt Fatina. Entworfen von Michele De Lucchi. Die Glastischlampen bestehen aus weißem Murano.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Das von Santa“ cole aus> leuchtende Opalglas der Cesta Tischlampe von Santa Cole (und der kleineren Cestita) vermittelt ein warmes Gefühl im gesamten Raum.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Der von dem katalanischen Designer Miguel Mila entworfene Rahmen hat ein Gestell aus Kirschholz. Es funktioniert als Tisch- oder Stehlampe.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Santa & Cole präsentierte auch diese Lampe, die von Antoni Arola aus Spanien entworfen wurde. Unter dem Namen „Sin“ sagt das Unternehmen, dass „es seinen Namen seinen vielen Dingen verdankt, die es ohne…“, es verbindet Tradition und Technologie mit der Nüchternheit eines Klassikers. Erhältlich in zwei Größen, kann er mit oder ohne Schirm verwendet werden und hat einen einstellbaren Lichtstrom. Es ist elegant und ausgesprochen funktionell.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die PH-Tischleuchte von Louis Poulsen ist dank eines reflektierenden Drei-Schirm-Systems zu 100% blendfrei. Es wirkt, indem es das meiste Licht nach unten lenkt, unterstützt durch die weiß lackierte Unterseite des oberen Schirms. Die Oberseite der pulverlackierten Aluminiumbeschichtung kann rot, grün, gelb oder weiß sein. Die Opalglasschirme sind außen glänzend und innen matt. Die Basis gibt es auch in mehreren Ausführungen.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die LT01 SEAM ONE von Stillfried wurde 2003 von Mark Holmes entworfen und ist eine moderne Neuinterpretation einer klassischen Tischlampe. Das Design verwendet eine minimale Anzahl von Elementen und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die von Ihnen gewählte Farbe – ob neutrales Weiß oder ein mutiges Neon – hilft dabei, zu bestimmen, wie viel eine mutige Aussage die Lampe machen wird. Die gesamte Vorrichtung besteht aus Aluminiumblech, das pulverbeschichtet ist.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die Cozy in Grey-Tischleuchte von Muuto ist klein und sparsam und gibt eine weiche, aber designorientierte Aussage ab. Das zentrale Element der Leuchte – die Glühlampe darin – wird durch die vollmundige, mundgeblasene Glasstruktur hervorgehoben. Entworfen von Harri Koskinen, besteht es aus grauem Rauchglas und hat eine transparente PVC-Schnur mit Dimmer. Muuto bezeichnet sich selbst als „New Nordic“, weil es in der skandinavischen Designtradition verwurzelt ist, die Ästhetik, Funktionalität, Handwerkskunst und einen ehrlichen Ausdruck ausdrückt, aber durch neue Materialien, Techniken und mutiges kreatives Denken modernisiert wurde.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Eine Reihe von Designern aus Norwegen war auf der ICFF 2016 in New York auf dem Stand „Inside Norway“ vertreten. Northern Lighting aus Oslo hat diese schöne Leuchte mit dem Namen „Say My Name“ entwickelt. Während das mundgeblasene Stück aus venezianischem Glas in Italien hergestellt wird, ist das Design nordisch und wurde von Morten & Jonas entworfen. Die glatte Oberfläche und die unverarbeitete Form sind eindeutig im skandinavischen Stil gehalten. Die Glasfarben reflektieren den nordischen Nachthimmel, das Licht der Fjorde und die glatte Oberfläche des ruhigen Wassers. Es kann als Tischlampe verwendet oder als Anhänger aufgehängt werden.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die Vosay Collection , eine Lifestyle-Marke mit Sitz in New York und Brasilien, debütierte auf der ICFF 2016 mit einzigartigen Ess-, Akzent- und Couchtischen, die aus ganzen Wurzeln von brasilianischen Sucupira-Bäumen exotischen Hartholzes hergestellt wurden. Während sie alle atemberaubende Stücke sind, fiel uns diese kleine Ersatzlampe mit ihrem gestreiften Metallschirm auf. Der Name Vosay leitet sich vom portugiesischen Wort você ab, was „Sie“ bedeutet. Die Gründerin und Kreativdirektorin Nana Balfour sagte, das Unternehmen konzentriere sich auf Produkte, die einzigartige und nachhaltige Produkte sind, und die „Zusammenarbeit von Kunst und Natur“.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Diese erstaunliche Schreibtischlampe von QisDesign wirft reichlich Licht in Ihren Arbeitsbereich.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Muuto pr%C3%A4sentierte“ auch aufgabenbeleuchtung> in der For des Leaf. Diese Tischlampe ist von den Blättern eines Baumes inspiriert und die Silhouette ändert sich je nach Position des Lampenschirms und des Betrachtungswinkels. Der Leaf ist in zwei Größen erhältlich und verfügt über eine Dimmfunktion. Entworfen von den schwedischen Designpartnern Mats Broberg und Johan Ridderstrale, zeichnet sich die Lampe durch ihre ästhetische Rationalität und ihren „Hauch von Humor und Witz“ aus.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die von Nendo entworfene und von Louis Poulsen präsentierte NJP-Lampe ist eine weitere stilvolle Schreibtisch- oder Tischlampe. Es gibt direktes blendfreies horizontales“ licht ab> und lenkt ein wenig des Lichts durch die Rückseite des Lampenkopfs ab, der oben auf dem Arm leuchtet. Die einfache Mechanik erlaubt es, sich frei zu bewegen und nach Ihren Wünschen einzustellen. Erhältlich in schwarz oder weiß pulverbeschichtetem Aluminium. Der Schirm ist innen weiß lackiert. bequemes diffuses Licht reflektieren. Die Basis besteht aus Stahl.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Diese Tischlampe aus Österreich, ein beeindruckendes Kunstwerk aus Kristallkunst, wurde im Display mit Werken aus dem Land gezeigt. Acht spannende österreichische Designunternehmen präsentierten ihre neuesten Arbeiten auf dem Messestand.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Zwischen den Licht-“ und kunstwelten liegt diese tischleuchte von target=“_blank“>SkLO aus der Tschechischen Republik. Benannt nach dem tschechischen Wort für Glas, kreiert das Unternehmen Entwürfe, die „die Natur des Handgemachten, des Unvollkommenen, des Unpräzisen“ feiern. Es ist das Markenzeichen des Studios und besteht aus einer ununterbrochenen Länge eines gewickelten, mundgeblasenen tschechischen Glasrohrs . Die Birne hängt im Glasstück. Es handelt sich um eine separate Messingfassung mit einem angebrachten, handgefertigten Messinghaken, der ihn an der Glasverpackung befestigt. Keine zwei exakt gleich und die Leuchte kann in 18 verschiedenen Glasfarben gehalten werden.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die Cypres Stehleuchte stammt von Brabbu und soll an den Zypressenbaum erinnern, der für viele Künstler eine Inspirationsquelle war. Brabbu sagt, dass die Lampe „mit den vier vergoldeten Messingsprossen, die aus dem Sockel aus Carrara-Marmor austreten, wie der Baum steht.“ Die einzelnen Lichter gleichen den Samenkegeln des Baums. Brabbu ist bekannt für seine handgefertigten und modernen Lichtkreationen aus der Mitte des Jahrhunderts.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Cerno präsentierte in Zusammenarbeit mit Desiron / Frank Carfaro Handgefertigte amerikanische Möbel die Forma Tischlampe. Der Designer Nick Sheridan sagte, dass er und Carfare dieses eher traditionelle Gerät so entworfen hätten, dass „sowohl die Ästhetik von Cerno als auch Desirons berücksichtigt wurde, ohne dabei zu sehr von der Designsprache der jeweiligen Marke abzuweichen.“ Der Sockel besteht aus Nussbaum oder dunkel gebeiztem Nussbaum mit einer Spitze ein Farbton in Schwarz, Weiß oder Sackleinen.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die Maija Lampe von Santa & Cole ist eine überarbeitete Version des 1955er Designs des finnischen Designers Imari Tapiovaara. Der durchscheinende Diffusor aus weißem Glas ist als Tischlampe oder als hängender Anhänger erhältlich und hilft, das Licht weicher und fokussierter zu gestalten. Das Unternehmen sagt, die Lampe soll das Gefühl von baltischem Licht von innen nach außen zaubern. Die Form erinnert auch an eine Bienenwabe, die zu einer ungezogenen Biene namens Maya gehört, die in Kindergeschichten und Cartoons zu sehen ist.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die Maija-Lampe lässt Sie sich tatsächlich eine Bienenwabe vorstellen und vielleicht sogar die Namensbiene.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Das“ portal> ist eine moderne Tischlampe, die Ihnen das Gefühl gibt, in eine andere Dimension zu gelangen. Die von Christopher Boots präsentierte Messinghalterung besteht ebenfalls aus Gallium-, Polymer- und Carrara-Marmor. Es ist in zwei Größen erhältlich.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Juniper Design präsentierte dieses hübsche kleine Licht in einem rosig polierten Kupfer-Finish. Neben dem schönen Design ist das Coolste an der M2-Lampe, dass sie drahtlos ist. Angetrieben durch eine integrierte Lithiumbatterie, kann es überall hingehen. Es wurde vom britischen Designer David Irwin entworfen und wurde von den Lampen des Bergmanns im Nordosten Englands des 19. Jahrhunderts inspiriert. Die neue Version hat einen Kopf, der um 360 Grad gedreht werden kann, zusammen mit verbesserten Steuerelementen und höherer Stabilität.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Pablo Designs stellte auf der ICFF 2016 seine Giraffa-Schreibtischleuchte vor. Die verspielte, kleine Schreibtischlampe funktioniert überall zu Hause oder in Ihrem Büro: auf Ihrem Schreibtisch, auf einem Nachttisch oder in einer Leseecke. Der Schirm dreht sich um volle 360 ​​° und gibt diesem kleinen Mann eine leistungsstarke Beleuchtungsfunktion. Es ist in gebürstetem Kupfer, schwarz eloxiertem Aluminium und glänzend weißem Lack erhältlich. Die LED-Lichtquelle ist dimmbar.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Pablo brachte auch die Vella-Serie auf den Markt, die 2016 von John August entworfen wurde. Dank der zwei unabhängig voneinander schwenkbaren Lamellen ist die Leuchte vollständig einstellbar. Die gebogene Aluminiumform badet Wand und Boden mit warmweißem LED-Licht.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Volk hat viele spektakuläre aufgehängte Leuchten, die aus blasenartigen Elementen bestehen, wurden jedoch besonders bei den Tischlampenversionen berücksichtigt. Bei jedem Lampenstil war die Bubble-Basis mit einer oder zwei runden Kugeln für die Beleuchtung vorgesehen.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die handgefertigten Designs von Keith Moore strahlen durch, egal ob er Möbel, Leuchten oder Accessoires herstellt. Wir lieben die Tischlampe, die er aus faserigem, handgefertigtem Papier für den Schirm angefertigt hat.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Moore ist bekannt für Retro-modernes und modernes Design für zu Hause. Das Unternehmen entwarf, produzierte, verkaufte und lieferte über 750 handgefertigte Produkte im In- und Ausland, darunter Uhren, Möbel und Beleuchtung. Diese charmanten kleinen Tischlampen gibt es in verschiedenen Farben.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Moore verwendet Holz, Metall, Keramik und Kunststoff sowie handgefertigtes Papier, um eine Beleuchtung zu schaffen, die „moderne Sensibilität mit Wärme in Einklang bringt“.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die hellen Farben der kleinen Tischlampe von Lisa Fay Design sind ein Blickfang! Es verfügt über gedrechselte Holzteile in Black Walnut & Cherry und einen fröhlichen, kleinen mundgeblasenen Glasschirm. Das Gerät wird mit einer bunten Schnur akzentuiert.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Nehmen Sie ein traditionelles Tischlampendesign und geben Sie es einem modernen Design und was bekommen Sie? Die Tube Top Tischleuchte von Peter Stathis für Pablo Designs entworfen. Das Gerät verfügt über eine transparente, geformte Acrylbasis mit einem leichten Maschenschirm. Hier in einem vielseitigen Braun abgebildet, ist es auch in einer Reihe von farbenfrohen Optionen sowie als Boden- und Hängemodell erhältlich.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die Pris Tischleuchte von Pelle ist Teil eines modularen Beleuchtungssets, das wie gezeigt als Einzelstab konstruiert werden kann.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Wenn zwei oder mehr lineare Arme von einer Basis abstehen, sieht die Vorrichtung anders aus. Die Arme haben eingebaute Diffusoren, die ein warmes LED-Licht abgeben.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
In diesem Jahr hat KONCEPT Mr. GO! Diese farbenfrohe kleine Leuchte ist eine Ergänzung der Mr. n Tischleuchte. Herr GO! hat das gleiche minimalistische Design mit gebogenen Lichtelementen von Mr. n und zwei Akkus, die über USB aufladbar sind. Tragbar und stylisch!
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Moon Shine Lamp and Shade hatte alle möglichen lustigen und funky Shades und wir mögen sie besonders gerne in dieser Tischlampe. Die „Antennen“ an der Spitze spielen mit den Linien im Schatten und verleihen dem bereits vorhandenen Flossendesign etwas Lustiges.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Wir waren froh, das britische Unternehmen auf der ICFF 2016 zu sehen, denn es war für uns Liebe auf den ersten Blick. Während Anglepoise schon lange existiert, wurde das Unternehmen 2005 vom Roald Dahl Museum und Story Center (aus Respekt vor der beliebten Anglepoise®-Lampe, die Dahl in seiner Schreibhütte verwendete) gebeten, eine riesige Version zu erstellen – daher auch die Ursprünglicher Riese 1227 ™. Diese große rosafarbene Version ist einfach großartig.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Ein neuer Dreh bei der Stehleuchte ist die Leuchte Lean von FEYZ Architecture and Design Studio . Es wurde als skulpturales Stück entworfen, das sich lässig an die Wand lehnt. Die Metallröhre geht direkt durch das Globuslicht. Die großen 12-Zoll-Glaskugeln sind alle handgefertigt und mit Blattgold akzentuiert. Die 7 ‚hohe Hardware ist aus Messing gefertigt und die gesamte Vorrichtung kann angepasst werden.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Diese traditionelle Stehleuchte aus Holz mit rustikalem Faserschirm eignet sich dank des neutralen Schirms und der vielseitigen Basis für nahezu jeden Raum.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Die Iris Stehleuchte von Lightexture verfügt über zwei Öffnungen, die sich anpassen und die Richtung und die Projektionen des Lichts ändern. Die Leuchte hat eine reflektierende Innenseite, die kompliziert gemusterte Reflexe wirft. Die im Upstate New York gefertigten Iris-Lampen verfügen über einen patentierten Mechanismus für die überlappenden Blätter, die erstmals in der Steamlight-Serie des Unternehmens erforscht wurden.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Matthew Fairbanks Stehlampe, The“ fife tripod genannt> , ist eine Aktualisierung einer Lampe aus der Mitte des Jahrhunderts. Es hat drehbare Holzbeine und einen Schirm aus satiniertem Nickel oder Messing mit passenden Metallfüßen. Die geflochtene Schnur hängt unter der Lampe. Es ist auch als Tischleuchte erhältlich.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die Tischversion des Fife Tripod ist wunderschön.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Eine weitere elegante Holzstehlampe stammt von Christopher Solar Design aus Kanada. Die The Alpha Stehleuchte ist in weißer Eiche oder schwarzer Esche erhältlich und hat hohe, sich verjüngende Beine, die ihren Holzsockel bilden. Der große Trommelfarbe schließt das Stück ab und sorgt für eine saubere und elegante Befestigung.

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter

Pablo’s Circa Stehleuchte ist ebenso technisch ausgereift, wie sie aussieht. Es verfügt nicht nur über ein großes, rundes LED-Panel, sondern auch über einen USB-Ladeanschluss für Tisch-, Boden- und Wandmodelle. Die Designer von Pablo Studio wollten eine Lampe schaffen, die „die Grenze zwischen der nützlichen Arbeitslampe und der traditionellen, schattierten Lampe verwischt.“ Wir stimmen zu, dass sie es geschafft haben!

Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die Lana-Lampe von Pablo verfügt über einen einzigartigen magnetischen Filzschirm, der auf viele Arten angebracht werden kann. Eine magnetische LED ermöglicht die Befestigung des Lichts an jeder eisenhaltigen Oberfläche, wodurch es zu einem Wand-, Tisch- und Bodenmodell wird. Diese Anpassungsfähigkeit macht es sehr funktional.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Er ist vielleicht am besten für die Holzbearbeitung und für Möbel bekannt, aber Peter Glassford stellte diese Mutliglobe-Stehlampe auf der ICFF 2016 aus und ist wunderschön.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die Sketch Light Stehleuchte von Work and Design von Rafael Avramovich scheint dank der Anordnung der Lichter an den Enden ein Tribal-Gefühl zu haben. Es besteht aus oxidiertem Messing und ist auch in rohem Messing oder oxidiertem Kupfer erhältlich.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Diese leichte und elegante Stehleuchte von Secto“ design> ist die Owalo 7010. Der wundervolle Schirm besteht aus PEFC-zertifizierter formpressed Birke in Finnland. Das Lattenholz lässt die Lampe ein weiches Licht mit genau der richtigen Atmosphäre ausstrahlen. Natürlich verwendet das Stück die neueste LED-Lichttechnologie.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Der Trommelschirm dieser Lampe von Stillfried wirkt, als sei er zwischen den drei einzelnen Stöcken, die den Sockel bilden, eingefangen worden. Es erinnert daran, Essstäbchen zu verwenden, um Sushi aufzuheben.
Neue Designs machen Tischlampen und Stehlampen wünschenswerter
Die Bow von TightropeFurniture and Lighting ist nach dem Geigenbogen benannt. Sie ist die perfekte Stehlampe für kleine Räume – oder einfach nur für eine dunkle Ecke zu Hause, die ein schlankes Licht benötigt. Die drei Meter lange Glühbirne wird mit einer glühenden und nicht dimmbaren LED-Option geliefert. Die Leuchte besteht aus Stahl und ist mit der schwarzen Patina des Unternehmens versehen.

Wir haben bei all den neuen Beleuchtungselementen, die für Boden- und Tischmodelle verfügbar sind, kaum eine Beule bekommen. Egal, ob Sie Ihren Raum verbessern oder einfach nur mehr Beleuchtung wünschen, es gibt stilvolle Optionen. Sie müssen sich nicht mit einer traditionellen Tischlampe zufrieden geben, wenn Sie keine wollen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.